Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Nackter Mann steht onanierend an der Bundesstraße 28

Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagnachmittag, 14.08.2022, gingen beim Polizeinotruf gleich mehrere Anrufe ein. Ein 53-jähriger Mann stand komplett entkleidet an der B28 zwischen Senden und Neu-Ulm und onanierte.
Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeistation Günzburg konnte den Mann antreffen und in Gewahrsam nehmen. Es wurde ein Strafverfahren eröffnet. Zeugen werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Günzburg, Telefonnummer 08221/9190 zu melden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.