Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Nach Mitteilung betrunkenen Autofahrer erwischt

Am Nachmittag des gestrigen Sonntages, 26.12.2021, teilte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin einen vermutlich betrunkenen Fahrzeugführer mit.
Auf Grund dieser Mitteilung trafen Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen 30-Jährigen in seinem Pkw an und hielten ihn an. Er fuhr auf der Bundesstraße 10 in westlicher Fahrtrichtung. Durch eine Atemalkoholanalyse stellten die Beamten bei ihm eine Alkoholisierung über der 1,1 Promille-Grenze fest. Seinen Führerschein stellten die Beamten daher sicher, sie ordneten zudem eine Blutentnahme an. Gegen ihn leiteten sie ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.