Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Nach Video-Chat folgte eine Geldforderung

Ein 28-Jähriger zeigte am 27.06.2022 an, dass er Opfer einer versuchten Erpressung nach einem Video-Chat wurde.
Durch eine Dating-App lernte der 28-Jährige eine angebliche Westafrikanerin kennen. Im Rahmen eines Videochat forderte die neue Bekannte den 28-Jährigen auf, dass dieser vor der Kamera sexuelle Handlungen vornimmt. Umgehend nach dieser Aktion wurde der Anzeigeerstatter von einem unbekannten Mann angerufen, der die Zahlung von 1000 Euro verlangte. Bei Nichtzahlung würde ansonsten das gefertigte Video des Chats im Internet verbreitet. Der 28-Jährige zahlte nicht und entschloss sich zur Anzeigeerstattung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.