Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm/Pfuhl: Mehrere Einbrüche in Gebäude der Evangelischen Kirchengemeinde

Gleich vier benachbarte Objekte der Evangelischen Kirchengemeinde in Neu-Ulm/Pfuhl wurden am Wochenende Ziel von Einbrechern.
Sowohl im Kindergarten und in der Kindertagesstätte als auch im Gemeindehaus und im Pfarramt richteten die Täter einen Schaden von mindestens fünftausend Euro an, der damit um ein vielfaches höher liegt als der vergleichsweise geringe Beuteschaden.

Die Polizei geht nach der Spurensicherung von mindestens zwei Tätern aus und bittet Personen, die am vergangenen Wochenende im Bereich Griesmayer- und Sonnenstraße Verdächtiges bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 0731/8013-0 bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.