Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Polizei erwischt mehrere alkoholisierte Autofahrer

Am frühen Sonntagmorgen, 03.02.2019, wurden mehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet Neu-Ulm festgestellt.
Beamte der Polizei Neu-Ulm unterzogen gegen 01.00 Uhr einen 29-jährigen Mann einer Kontrolle. In dessen Fahrzeug wurde Alkoholgeruch festgestellt. Auch bei einem 20-Jährigen, gegen 03.00 Uhr und bei einem 23-Jährigen, gegen 04.00 Uhr, konnte ebenfalls auffälliger Alkoholgeruch festgestellt werden. Bei allen drei Verkehrsteilnehmern konnte vor Ort ein Wert jenseits der 1,1 Promillegrenze gemessen werden.

Die Weiterfahrt aller wurde unterbunden und alle drei mussten eine Blutprobe abgeben. Weiterhin wurden die Führerscheine der Fahrzeugführer sichergestellt. Zudem erwartet nun alle drei ein Strafverfahren und ein empfindliches Bußgeld.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.