Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Polizei löst Gartenfeier auf

Am Sonntag, 19.04.2020, gegen 16.45 Uhr lösten Polizeikräfte der Bereitschaftspolizei, welche die Polizeiinspektion Neu-Ulm unterstützten, eine Gartenfeier in der Schützenstraße auf.
Die insgesamt sieben Personen stammten aus verschiedenen Haushalten und hielten auch den erforderlichen Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern nicht ein. Sie zeigten sich gegenüber den Beamten uneinsichtig, kamen dem Platzverweis jedoch freiwillig nach. Sie wurden wegen des Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.