Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Polizei muss zu streitendem Pärchen eilen

Am Sonntagabend, 24.07.2022, gegen 20.00 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm zu einem Beziehungsstreit in eine Wohnung in der Wilhelmstraße in Neu-Ulm gerufen.
In der Wohnung bezichtigten die 26-jährige Frau und ihr 26-jähriger Lebenspartner sich gegenseitig der Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung. Zudem habe die 26-Jährige Kleidung ihres Partners zerschnitten und ohne sein Wissen Gespräche aufgezeichnet. Bei der Sachverhaltsaufnahme fanden die Beamten einen Crusher mit einer geringen Menge Marihuana vor, welcher dem 26-Jährigen zugeordnet werden konnte. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung nach Betäubungsmitteln konnte weiteres Marihuana in einem Einmachglas aufgefunden und sichergestellt werden.

Am Montagmorgen gegen 05.30 Uhr konnte der 26-Jährige dann fahrenderweise in seinem Pkw in der Nähe der Wohnadresse festgestellt und kontrolliert werden. Aufgrund eindeutiger Anzeichen von Drogenkonsum wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Der 26-Jährige muss sich zusätzlich wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz verantworten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.