Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Polizei stellt zu lauten Pkw sicher

Bereits am vergangenen Montag, den 28.06.2021, stellte zur Mittagszeit eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Um einen Pkw in der Memminger Straße fest.
Dieser Pkw war mit einer deutlich hörbar zu lauten Auspuffanlage unterwegs. Das Geräuschverhalten des Fahrzeuges war deutlich von der Serienzulassung abweichend. Da somit von einer Manipulation an der Auspuffanlage ausgegangen werden musste, wurde der Pkw sichergestellt. Am Dienstag wurde das Fahrzeug daraufhin einem Gutachter vorgeführt. Dieser stellte in seinem Gutachten die Manipulation an der Auspuffanlage fest. Das Fahrzeug wurde erst drei Tage zuvor zugelassen. Die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges ist durch die Manipulationen erloschen. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde somit eingeleitet. Auch die Begleichung der Kosten für das Gutachten hat der Betroffene zu tragen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.