Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm und Pfuhl: Gartenhäuser in Kleingartenanlagen aufgebrochen

Am gestrigen Mittwoch, den 06.03.2019, wurden insgesamt drei Gartenhausaufbrüche bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm angezeigt.
In der Kleingartenanlage Jakobsruhe wurden zwischen Freitag, 01.03.2019 und Mittwoch, 06.06.2019, 15.00 Uhr zwei Gartenhäuser angegangen und Gartengeräte sowie Maschinen entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich derzeit auf etwa 570 Euro, der Sachschaden wird mit 200 Euro beziffert. In der Kleingartenanlage Wagnergärten in Pfuhl wurde ebenfalls ein Gartenhaus aufgebrochen. Hier lässt sich der Tatzeitraum von Sonntag, 03.03.2019 bis Mittwoch, 06.03.2019, 14.00 Uhr, eingrenzen. Entwendet wurde ein Fahrrad, ein Radio und eine Flasche Schnaps im Gesamtwert von etwa 500 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.