Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Unerlaubt und ohne Führerschein mit dem Firmen-Lkw unterwegs

Am gestrigen Samstagmittag kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Lkw-Gespann in der Industriestraße.
Bei der Kontrolle des 40-jährigen kosovarischen Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass dieser gar keine gültige Fahrerlaubnis besaß, um diesen Lkw überhaupt führen zu dürfen. Nachdem die Beamten auch bzgl. des Lkws weiter geforscht haben, stellte sich hier heraus, dass der 40-Jährige den Lkw gar nicht benutzen hätte dürfen. Dieser ist zwar in der Firma angestellt, zu der dieser Lkw auch gehört, nur fehlte ihm die Erlaubnis des Firmeninhabers. Den 40-jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und den Unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeugs.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.