Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Werkzeug aus Handwerkerfahrzeug entwendet

Am gestrigen Nachmittag, 11.05.2022, wurde der Polizei Neu-Ulm der Diebstahl eines Rucksackes sowie mehrerer Werkzeuge aus einem unversperrten Pkw im Neu-Ulmer Gerberweg mitgeteilt.
Vor Ort hatten die Geschädigten Handwerker Arbeiten auf einer Baustelle durchgeführt. Dabei blieb das Fahrzeug unversperrt. Bislang unbekannte Täter nutzten dies aus und entwendeten das hochwertige Elektrowerkzeug sowie den Rucksack aus dem Transporter. Die Täter konnten trotz einer Fahndung nicht ausfindig gemacht werden. Jugendliche, welche am Kapellenberg in Neu-Ulm Pfuhl unterwegs waren, fanden kurze Zeit später jedoch einen Rucksack. Bei diesem Rucksack handelte es sich um das Diebesgut. Aus ihm nahmen die Täter Bargeld in Höhe von 20 Euro. Von dem Werkzeug fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Es entstand ein Beuteschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Zeugen, die hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.