Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulm: Zeugen zu mehreren Graffitis gesucht

Am Samstagvormittag, 28.09.2019, wurden durch einen Anwohner mehrere Graffiti-Schmierereien im Bereich Neu-Ulm Muthenhölzle mitgeteilt.
Demnach wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag an mehreren Mauern, Pollern, Verkehrszeichen sowie an einer dortigen Brücke an der Ratiopharm Arena und an einer dortigen Trafostation entsprechende Graffitis durch unbekannte Täter angebracht. Der dadurch entstandene Sachschaden muss noch abschließend geklärt werden. Zeugen, die an der genannten Örtlichkeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.