Gemeinden & LandratsämterLandkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Neu-Ulmer Hallenbad öffnet am 21.Juni wieder

Das Neu-Ulmer Hallenbad in der Kantstraße öffnet nach der coronabedingten Schließzeit am kommenden Montag, 21. Juni, wieder seine Pforten für Badegäste.
Bis zum 1. August ist das Bad montags, mittwochs und freitags jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Von Montag, 2. August, bis Freitag, 6. August, bleibt das Bad wegen Handwerkerarbeiten geschlossen.

Ab dem 7. August und bis einschließlich 29. August öffnet das Bad dann wieder montags, mittwochs und freitags von 12.00 bis 18.00 Uhr und samstags und sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Die Anzahl der Badegäste, die sich gleichzeitigt im Bad aufhalten dürfen, ist auf 45 Personen begrenzt. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht möglich. In stark frequentierten Zeiten besteht die Möglichkeit, dass es kurzfristig zu einem Einlassstop kommen kann. Für den Einlass ist bis auf weiteres kein negativer Coronatest nötig, auch eine Impfung oder Genesung muss nicht nachgewiesen werden. Die Kontaktdaten der Badegäste werden datenschutzkonform für eine mögliche Kontaktnachverfolgung erhoben. Der Zugang zum Bad ist nur mit Schutzmaske erlaubt. Diese muss im Inneren bis zu den Nassbereichen getragen werden. Im Schwimmbad selbst herrscht keine Maskenpflicht. Das Schwimmbecken dürfen maximal 24 Personen gleichzeitig nutzen, das Lehrschwimmbecken zehn Personen, das Kinderbecken vier Personen und die Kneippdusche eine Person. Das Dampfbad und der Ruheraum bleiben vorerst bis auf weiteres geschlossen.

Schwimmkurse für Kinder

Dienstags und donnerstags werden vor allem im Monat Juli schwerpunktmäßig Schwimmkurse für Kinder angeboten. Die vier Kurse starten am Dienstag, 29. Juni, und gehen bis zum 29. Juli. Jeder Kurs umfasst zehn Termine, wöchentlich dienstags und donnerstags.

Die Kurszeiten sind:

  • Kurs 1: 14 bis 14.45 Uhr
  • Kurs 2: 15 bis 15.45 Uhr
  • Kurs 3: 16 bis 16.45 Uhr
  • Kurs 4: 17 bis 17.45 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro und ist beim ersten Kurstermin in bar im Hallenbad zu bezahlen. Anmeldungen sind ab sofort per Mail an [email protected] möglich.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.