Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Opel verfolgt Porsche durch Nersingen – Fahrer bedroht

Am späten Sonntagabend, dem 12.01.2020, wurde ein 24-jähriger Porschefahrer von drei Männern in einem Opel verfolgt und bedroht.
Als der Mann später nachhause kam, warteten die drei Tatverdächtigen bereits auf ihn. Der Porschefahrer befand sich noch in seinem Fahrzeug, als einer der drei Tatverdächtigen auf ihn zuging. Der 35-jährige schlug gegen die Windschutzscheibe des Porsche und bedrohte den Insassen verbal. Dieser fuhr daraufhin mit seinem Pkw davon. Die drei Männer nahmen mit ihrem Pkw die Verfolgung auf. Während der Fahrt durch Nersingen verständigte der Porschefahrer die Polizei. Die Täter konnten festgenommen werden.

Hintergrund des Ganzen ist wohl ein schwelender zivilrechtlicher Streit zwischen den Beteiligten. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen wegen Bedrohung und Sachbeschädigung an dem Porsche auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.