Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Osterberg: 18-jährige Autofahrerin schleudert in Acker

Die teilweise überfrierende Nässe wurde am 08.02.2019 einer jungen Autofahrerin bei Osterberg zum Verhängnis.
In der Nacht zum Freitag, gegen 00.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Pkw die Babenhauser Straße in Richtung Osterberg. Die Fahrbahn war in diesem Bereich stellenweise vereist. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam die junge Frau mit ihrem Pkw ins Schleudern, prallte gegen zwei Verkehrszeichen und landete im angrenzenden Acker. Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 5.300 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.