Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Osterberg: Mädchen radelt vor Pkw und wird erfasst

Am 23.06.2018 erfasste ein Pkw in Osterberg ein auf die Fahrbahn radelndes Mädchen.
Um 15.05 Uhr fuhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Kinderrad, unvermittelt vom Grundstück auf den Schloßweg ein, übersah hier einen in südliche Richtung fahrenden Pkw und prallte ungebremst gegen dessen rechte Fahrzeugseite. Die 57-jährige Fahrzeuglenkerin hatte, da Ihre Sicht durch ein Gebäude behindert war, keinerlei Chance zum Reagieren. Das 5-jährige Mädchen wurde leicht verletzt in die Kinderklinik nach Memmingen verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 600 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.