Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Osterberg: Pferd stürzt auf 19-Jährige Reiterin

Bei Osterberg ereignete sich am 20.12.2020 ein Unfall beim gemeinsamen Ausreiten, bei dem eine junge Frau sich schwere Verletzungen zuzog.
Gestern Mittag gegen 13.30 Uhr ritt eine 19-jährige Frau mit ihrer Schwester auf einem Feldweg von Osterberg in Richtung Kellmünz. Aus ungeklärter Ursache begann ihr Pferd auf ein angrenzendes Feld zu galoppieren. Bei dem Versuch, das Pferd wieder auf den Feldweg zu leiten, rutschte es aus. Die junge Frau wurde abgeworfen und das Pferd stürzte auf die Reiterin. Die Schwester leistete sofort Erste Hilfe. Den beiden Schwestern kam noch ein Ehepaar zu Hilfe, das den Notruf absetzte. Die verunglückte Reiterin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die beiden unbekannten Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 in Verbindung zu setzten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.