Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Pfuhl: Beim Joint drehen beobachtet – Wohnung durchsucht

Am Montag, gegen 18.10 Uhr, beobachtete ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Seestraße in Pfuhl, wie zwei männliche Personen gerade dabei waren, sich einen Joint zu drehen.
Er verständigte daraufhin die Polizei Neu-Ulm, die einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erwirken konnte. Kurze Zeit später fuhren dann mehreren Streifenwagen zur Einsatzörtlichkeit. Die beiden Männer im Alter von 37 und 40 Jahren wurden noch angetroffen. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung konnten etwa 10 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.