Landkreis Neu-UlmTOP-Nachrichten

Polizei rückt bei streitendem Paar an und findet was Unerwartetes

Nachdem am 30.07.2016 der Streit eines Paares in Gerlenhofen gemeldet wurde, rückte die Polizei an und die stellte noch mehr fest, als den Streit.
Am Sonntagmorgen wurde um kurz nach 01.00 Uhr eine Streife zu einem Streit in die Geroldstraße in den Neu-Ulmer Stadtteil Gerlenhofen gerufen. Dort hatte sich ein erst vor zwei Wochen zusammengezogenes Paar derart heftig gestritten, dass die Beamten zur Vermeidung einer Eskalation den 32-jährigen Mann zum Verlassen der Wohnung aufforderten. Als dieser seine Habe packte, fiel den Polizisten eine Dose auf dem Küchentisch auf, in der sich insgesamt 18 Gramm Marihuana befanden.

Die Betäubungsmittel gehörten der 26 Jahre alten Mieterin der Wohnung, die deswegen eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft erwartet. Außerdem wird die Führerscheinstelle vom Sachverhalt unterrichtet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.