Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Polizei zieht durchweg positive Bilanz zur Illertisser Musiknacht

Von Dienstagabend bis in die frühen Morgenstunden des Feiertages fand in der Innenstadt von Illertissen die „Illertisser Musiknacht“ statt.
Es hatten zahlreiche Gaststätten geöffnet und teils traten auch Live-Bands auf. Trotz vieler Besucher und guter Feierstimmung blieb es aus polizeilicher Sicht recht ruhig. Bis auf kleinere Störungen kam es lediglich zu einer Körperverletzung in einer Gaststätte, als zwei alkoholisierte Männer im Alter von 55 und 47 Jahren aus dem Bereich Vöhringen und Senden in Streit gerieten. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung nahm der 55-jährige Mann eine Bierflasche und schlug seinem Gegenüber damit ins Gesicht, sodass dieser eine Platzwunde am rechten Auge erlitt. Der Täter floh zunächst, konnte jedoch von der Polizei ermittelt und später an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Gegen den 55-jährigen Mann aus Vöhringen wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.