Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Radfahrer ist in Schlangenlinien in Vöhringen unterwegs

Am Samstag, 13.08.2022, erregte ein Radfahrer in Vöhringen die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung, da er gegen 23.30 Uhr ohne Beleuchtung die Illerstraße befuhr.
Den Beamten fiel zudem auf, dass der betreffende Mann mit seinem Drahtesel in Schlangenlinien unterwegs war. Bei der folgenden Anhaltung verlor der Radfahrer das Gleichgewicht und konnte einen Sturz gerade noch verhindern. Im Gespräch mit dem 40-Jährigen stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein bei ihm freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Deshalb musste er die Beamten zur Wache begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Radfahrer sieht einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.