Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Radfahrer verletzt sich bei Sturz in Altenstadt

Am Montagnachmittag, den 30.08.2021, betrunkener Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz in Altenstadt.
fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Unteren Illereicher Straße in westlicher Richtung. Als er von der Fahrbahn auf den angrenzenden Fußweg wechseln wollte, verlor er die Kontrolle und kam ins Schlingern. Hieraus resultierte, dass der Mann beim Sturz über den Lenker flog und auf dem Asphalt landete. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war für die verständigten Polizeibeamten schnell ermittelt. Sie nahmen bei dem 40-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und zeigte einen stark überhöhten Wert, welcher auch ohne Unfall zu einer absoluten Fahruntüchtigkeit geführt hätte. Zur Beweissicherung erfolgte deshalb eine Blutentnahme. Gegen den 40-Jährigen leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.