Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Raum Neu-Ulm: Geburtstagsparty und weitere Corona-Verstöße

Im Bereich Neu-Ulm kam es zu mehreren Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz. Darunter auch eine Geburtstagsfeier in Ludwigsfeld.

Verkehrskontrolle in Pfuhl
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein mit vier Personen besetzter Pkw in der Hauptstraße im Ortsteil Pfuhl kontrolliert. Alle Personen hatten unterschiedliche Meldeadressen und machten widersprüchliche Angaben zu ihren Hausständen.

Gemeinsames Grillen endet mit Anzeigen
Am Sonntagnachmittag löste eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine Grillparty im Hof eines Mehrfamilienhauses im Haldeweg, Ortsteil Oberelchingen, auf. Bei Eintreffen der Beamten hielten sich dort fünf Personen auf, grillten und tranken Alkohol.

Aufgrund der Verstöße gegen die im Infektionsschutzgesetz aufgeführten Kontaktbeschränkungen wurden gegen alle Personen Bußgeldverfahren eingeleitet. Sie müssen nun mit hohen Bußgeldern rechnen.

Zu viele Gäste auf Geburtstagsparty
Der Polizei wurde am Abend des 26.02.2021 im Ortsteil Ludwigsfeld eine lautstarke Party in einer Wohnung mitgeteilt. Die Beamten trafen daraufhin acht Personen im Alter von 16 bis 33 Jahren in der genannten Wohnung an. Auf Grund des derzeitig gültigen Infektionsschutzgesetzes ist jedoch nur das Zusammentreffen mit einer Person aus einem weiteren Haushalt in einer Wohnung gestattet. Die Party wurde aufgelöst. Der Veranstalter sowie die Gäste werden nun zur Anzeige gebracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.