Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Roggenburg: Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagvormittag, 28.10.2018 auf der Kreisstraße NU 3 bei Roggenburg.
Eine 44-Jährige fuhr vom Kreisverkehr in Richtung Krumbach und kam bei winterlichen Straßenverhältnissen aus ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde die Verursacherin und im entgegenkommenden Fahrzeug zwei Personen jeweils leichter verletzt und mussten in Kliniken eingeliefert werden.

Am verursachenden Fahrzeug waren, wie vorgeschrieben, Winterreifen montiert. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 19.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.