Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: 28-Jähriger schlägt Autofahrer und beschädigt Pkw

Am Samstagnachmittag, den 06.02.2021, wurde ein 25-jährigen Mann aus Illertissen in Senden geschlagen und dessen Auto vom Aggressor beschädigt.
Der 25-Jährige befand sich in seinem Pkw und hatte wohl einen etwas zu intensiven Blick auf die Freundin des 28-jährigen Mannes aus Senden geworfen. Dieser hatte sein südländisches Temperament wohl nicht im Griff und ging auf den Pkw-Fahrer los. Er schlug den Fahrer durch das geöffnete Fenster mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Anschließend schlug der Täter mit seiner Hand so fest auf die Windschutzscheibe, dass diese zu Bruch ging. Der Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Gegen den Täter wird nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.