Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: Fahrradfahrer übersehen und verletzt

Ein 33-Jähriger fuhr am Montag, 14.06.2021, gegen 19.15 Uhr, auf der Ruländer Straße in Senden und wollte nach rechts in die Kemptener Straße abbiegen. Dabei passte er nicht genügend auf.
Er übersah einen 84-jährigen Radfahrer, der auf dem Radweg in Richtung Stadtmitte unterwegs und somit vorfahrtsberechtigt war. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und wurde verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.