Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: Hinweise zu Auseinandersetzung unter Jugendlichen gesucht

Am 07.01.2020, gegen 19.55 Uhr, ging über Notruf die Mitteilung ein, dass sich im Bereich des Bahnhofs in Senden zwei größere Gruppen Jugendlichen streiten und aufeinander losgehen würden.
Bei Eintreffen mehrerer Streifenbesatzungen der Polizeistation Senden und der Inspektionen aus Weißenhorn und Neu-Ulm, sowie der Operativen Ergänzungsdienste konnten allerdings weder Beteiligte noch etwaige Geschädigte einer Auseinandersetzung angetroffen werden. Die Befragung mehrerer anwesender Personen verlief bislang ebenfalls ergebnislos. Weitergehende Hinweise zu dem Geschehensablauf werden von der Polizeistation Senden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 entgegen genommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.