Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Senden: Kassierer auf Flohmarkt am Hals gepackt

Auf dem Flohmarkt in Senden kamen sich ein Verkäufer und ein Vertreter des Marktbetreibers in die Haare, da dem Verkäufer die Standgebühr in Höhe von 30 Euro zu hoch erschien.
Der 75-jährige Rentner packte am Samstagmorgen den 65-jährigen Kassierer mit beiden Händen am Hals und stieß diesen zu Boden, verletzt wurde er dabei nicht. Gegen den 75-Jährigen wird wegen versuchtet Körperverletzung ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.