Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Unfallflucht: Blauer Pkw in Parkbucht in Neu-Ulm angefahren

Am gestrigen Mittwoch, den 07.04.2021, kam es im Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 18.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Pfuhl.
Der Pkw der Geschädigten war zu dieser Zeit ordnungsgemäß in der Hauptstraße in Pfuhl in einer Parkbucht vor einem dortigen Supermarkt abgestellt. Nachdem die Fahrzeugbesitzerin wieder zu ihrem Pkw kam, bemerkte sie einen Schaden an der vorderen Stoßstange. Der Sachschaden an dem blaufarbenem Pkw wird auf 600 Euro geschätzt. Es ist davon auszugehen, dass der Schaden durch ein anderes Fahrzeug beim Ausparken verursacht wurde. Zeugen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.