Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Untereichen: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Gestern Abend, am 25.03.2018, wollte ein 69-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen 21.30 Uhr von der Hammerschiede auf die Staatsstraße 2031 einfahren. Er übersah ein anderes Fahrzeug.
Dabei übersah er einen 56-jährigen Mann, der mit seinem Pkw auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße in Richtung Altenstadt unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich der Unfallverursacher und die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs verletzt haben und zur Versorgung in verschiedene Krankenhäuser verbracht wurden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

ar Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich der Unfallverursacher und die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs verletzt haben und zur Versorgung in verschiedene Krankenhäuser verbracht wurden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.