Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Vermeintliche Notlandung eines Heißluftballons in Offenhausen

Am 09.09.2018 erreichte die Polizeiinspektion Neu-Ulm gegen 19.30 Uhr die Mitteilung über einen Heißluftballon, welcher in Offenhausen eventuell Notgelandet wäre.
Bei Eintreffen der Polizei und einer Vielzahl an Feuerwehr- und Rettungskräften konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Ballonführer führte aufgrund schlechter Thermik eine planmäßige Landung auf einer Wiese hinter dem Mörikeweg durch. Hierbei wurden weder er, noch die beiden im Korb befindlichen Passagiere verletzt oder gefährdet. Durch ein Begleitfahrzeug wurde der Ballon im Anschluss abgebaut und verladen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.