Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Brand auf Balkon wegen Herd – hoher Sachschaden

Am Samstag, 13.08.2022, entdeckte ein Passant gegen 19.30 Uhr in Vöhringen den Brand eines Balkons von einer Wohnung im 2. OG eines Mehrfamilienhauses in der Memminger Straße.
Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Vöhringen traf kurz darauf am Einsatzort ein und brachte den Brand u. a. mittels Einsatzes der Drehleiter rasch unter Kontrolle.

Nach Löschung konnte der Balkon genauer in Augenschein genommen werden. Dort befand sich ein Herd, welcher allem Anschein nach einen technischen Defekt erlitten hatte. Daraufhin geriet er in Brand, welcher anschließend auf diverse Gegenstände, die auf dem Balkon gelagert wurden, übergriff. Der Rauch zog zudem in die dazugehörige Wohnung. Die beiden Bewohner der betreffenden Wohnung konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Auch die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses blieben unverletzt. Der Sachschaden an Wohnung und Balkon wird von der Polizeiinspektion Illertissen auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.