Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Drei Personen verstoßen gegen die Ausgangssperre

In der Nacht auf Samstag, 12.12.2020, fielen den Beamten der Polizeiinspektion Illertissen zwei Personen auf, die sich im Bereich der Ulmer Straße befanden.
Noch während der entsprechenden Kontrolle kam plötzlich eine dritte Person hinzu, die sich den beiden anderen Personen zuwandte. Im weiteren Verlauf des Gesprächs gaben alle drei Personen dann an, sich jeweils gegenseitig nach Hause begleiten zu wollen. Obwohl alle drei Personen über die momentan geltende Ausgangssperre Kenntnis hatten, zeigte sich diese gegenüber den eingesetzten Beamten sehr diskussionsfreudig. Die offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stehenden männlichen Personen im Alter zwischen 17 Jahren und 20 Jahren müssen nun mit einer Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.