Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Mann beleidigt Rettungswagen-Besatzung

Am Samstagabend, 10.07.2021, gegen 21.50 Uhr, kam es in einem Biergarten in Vöhringen zu einem Einsatz für die Polizei und dem Rettungsdienst.
Ein 69-Jähriger, aus dem Alb-Donau-Kreis, ließ sich in dem Biergarten nieder. Später machte er für Anwesende einen hilflosen Eindruck, weshalb der Rettungsdienst verständigt wurde. Die eintreffende Besatzung eines Rettungswagens, welche ihn behandeln und betreuen wollte, wurde jedoch durch den 69-Jährigen in der Folge mehrmals beleidigt. Die vor Ort befindliche Streife der Polizei Weißenhorn konnte bei dem Mann eine Alkoholisierung von knapp über 2 Promille feststellen. Eine medizinische Versorgung war nicht erforderlich. Die Heimreise konnte der Herr jedoch auch nicht alleine antreten, weshalb er in Gewahrsam genommen werden musste. Gegen den Beleidiger wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.