Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Motorradfahrer mit besonderer LED-Beleuchtung

Am Samstag, um 11.10 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der Ulmer Straße und Bahnhofsstraße in Vöhringen. Dieser hatte an seinem Gefährt rundherum eine besondere Beleuchtung angebaut.
Am Motorrad waren blau leuchtende LED-Streifen angebracht, welche auch während der Fahrt eingeschaltet waren. Bei der polizeilichen Verkehrskontrolle konnte der Fahrer keine Betriebserlaubnis für die angebrachte Beleuchtung vorweisen. Das Signalbild des Fahrzeuges war durch die Beleuchtung deutlich beeinträchtigt. Das Problem, nicht alles was einem gefällt, ist auch erlaubt. Den verantwortlichen Kraftfahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige bezüglich einer Verkehrsordnungswidrigkeit.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.