Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: VW-Bus hält neben Passanten – Insassen schlagen zu

Zeugen unter der Telefonnummer 07303/9651-0 sucht die Polizeiinspektion Illertissen zu einem Vorfall, der sich am 30.07.2022 in Vöhringen ereignete.
Am Samstag, um 22.50 Uhr, war ein 16-jährige Jugendlicher zu Fuß in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße unterwegs als plötzlich ein weißer T5-VW Bus vor ihm anhielt. Es stiegen zwei ihm unbekannte Personen aus, welche ihm mehrere Faustschläge ins Gesicht verpassten. Eine dritte Person aus dem Fahrzeug stieg ebenfalls aus und drückte ihn gegen das Fahrzeug. Sie äußerten ihm gegenüber, dass dies aufgrund einer Beleidigung sei und fragten ihn nach einem ihm namentlich nicht bekannten Freund. Anschließend stiegen die unbekannten Täter zurück ins Fahrzeug und flohen mit ihrem Fahrzeug in Richtung Bahnhof.

Der Geschädigte wurde zwar verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt, musste allerdings nicht in Krankenhaus verbracht werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.