Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Weißer Kastenwagen überfährt Hund – Zeugen gesucht

Am Freitagnachmittag, gegen 16.20 Uhr ereignete sich in der Nibelungenstraße in Vöhringen ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem Hund.
Ein weißer Kastenwagen befuhr die Nibelungenstraße in östlicher Richtung und übersah dann einen auf die Straße laufenden Yorkshire Terrier. Das Fahrzeug erfasste die Hündin und überfuhr diese. Die Hündin war sofort tot. Der unbekannte Fahrer hielt zunächst an und entschuldigte sich noch beim Hundebesitzer. Danach stieg er allerdings ohne irgendwelche Angaben zu machen in sein Fahrzeug und fuhr davon.

Der völlig aufgelöste Hundebesitzer konnte lediglich sagen, dass es sich um einen weißen Kastenwagen gehandelt hatte. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Illertissen, unter der Telefonnummer 07303/96510, zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.