Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Vöhringen: Zwei Verstöße gegen die Ausgangssperre

Die Streifen der Polizeiinspektion Vöhringen stellten am 09.01. und 10.01.2021 zwei Verstöße gegen die Ausgangssperre fest.

Klopfender Mann frägt nach Taxi
Am Samstag, 09.01.2021, gegen 22.45 Uhr, ging eine Mitteilung über einen 25-jährigen Mann, welcher bei einer Erdgeschoßwohnung an die Terrassentür klopfte, ein. Er verlangte nach einem Taxi. Dies kam dem Mitteiler komisch vor. Bei der Kontrolle wurde der Mann über die nächtliche Ausgangssperre belehrt. Von dieser wusste er angeblich nichts. Einen Grund für sein nächtliches Herumtreiben hatte er nicht.

Vier Personen nachts unterwegs
Am Sonntag, 10.01.2021, gegen 02.50 Uhr, wurde im Bereich Bahnhofstraße in Vöhringen ein Pkw besetzt mit vier Personen einer Kontrolle unterzogen. Der 42-jährige Fahrer gab an, gerade aus München zu kommen. Einen rechtfertigenden Grund, warum sie um diese Uhrzeit unterwegs waren, konnten sie nicht angeben. Es erfolgte eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.