Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: 31-Jähriger muss bei Kontrolle Blut abgeben

Am späten Samstagabend, 14.05.2022, gegen kurz nach 21.30 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Günzburger Straße ein 31-jähriger Pkw-Fahrer überprüft.
Dabei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn Alkoholgeruch bei ihm. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille, worauf die Weiterfahrt unterbunden wurde. Dem 31-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.