Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: 60-jähriger Autofahrer landet in Maisfeld

Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Samstagnachmittag, 13.08.2022, auf der Ortsverbindungsstraße von Oberhausen nach Weißenhorn alleinbeteiligt einen Verkehrsunfall.
Aufgrund Sekundenschlaf kam der Verursacher in einer Linkskurve geradeaus und somit aus seiner Sicht nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam im angrenzenden Maisfeld zum Stehen. Es waren keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Fremdschaden beläuft sich nach Rücksprache der Polizeiinspektion Weißenhorn mit dem verantwortlichen Besitzer des Feldes auf rund 100 Euro. Es wurden etwa 90 Quadratmeter Mais platt gefahren.

Der 60-jährige Verursacher wurde aufgrund des körperlichen Mangels eines Vergehens der Straßenverkehrsgefährdung angezeigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.