Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: Mit Promille am Pkw-Steuer

Am Samstagnachmittag, 10.08.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde ein Pkw mit polnischer Zulassung in der Illerberger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Da Alkoholgeruch wahrzunehmen war, musste sich der 51-jährige Fahrer einem Alkoholtest unterziehen. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Pole wurde auf die Dienststelle gebracht. Da der Herr keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er das anfallende Bußgeld in Höhe von 500 Euro zuzüglich Gebühren und Auslagen sofort bezahlen. Ein Fahrverbot wird zusätzlich auf den 51-Jährigen zukommen. Die Fahrt konnte er schließlich fortsetzen, da sein Alkoholwert zwischenzeitlich unterhalb der strafbaren Grenze gefallen war.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.