Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: Pedelec-Fahrerin wird übersehen und verletzt

Am Montag, 27.06.2022, gegen 14.40 Uhr, wurde in Weißenhorn eine Radfahrerin von einer Autofahrerin übersehen, was zu einem Unfall führte.
Eine 72-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw auf der Josef-Kögel-Straße in westliche Richtung und wollte nach links in die die Straße Am Eisenbahnweiher abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 50-jährigen Mannes, der ihr mit seinem Pedelec auf der Rudolf-Diesel-Straße entgegen kam und geradeaus in die Kögel-Straße weiterfahren wollte. Der Pkw berührte mit der linken Frontseite das Pedelec, so dass der Fahrer stürzte und sich verletzte. Er musste durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.