Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Weißenhorn: Person mit Waffe in Garten – Jugendliche festgenommen

Am frühen Sonntagmorgen, 07.08.2022, wurde der Polizeiinspektion Weißenhorn mitgeteilt, dass sich in der Hagenthaler Straße eine Person mit einer Schusswaffe in einem Garten aufhalten solle.
Als Beamte der Polizeidienststellen aus Weißenhorn und Neu-Ulm das leerstehende Haus umstellten, kamen drei Personen aus dem Haus, die die Beamten stellten. Bei der anschließenden Kontrolle des Hauses und der Personen fanden die Einsatzkräfte diverse Betäubungsmittel (Marihuana, Haschisch, Ecstasy), eine Softair-Pistole und Alkoholika fest und beschlagnahmten diese. Die drei 17-Jährigen nahmen die Beamten vorläufig fest. Zudem führten sie bei allen dreien Durchsuchungen der Wohnungen/Zimmer durch, wobei die Polizisten geringe Restmengen von Marihuana fanden. Zudem ermittelten sie, dass sich noch eine vierte Person, ein 16-Jähriger, im Haus aufgehalten habe, auch bei diesem durchsuchten sie die Wohnung. Dabei stellten sie ein Butterfly-Messer und verschiedene Rauschgiftutensilien sicher.

Die Jugendlichen müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verantworten.

Im Anschluss an die Maßnahmen übergaben die Beamten die Jugendlichen an die zuvor informierten Eltern.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.