Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Witzighausen: Nach Unfall mit bewusstlosem vorgefundenen Fahrer Zeugen gesucht

Am 06.02.2021 ereignete sich bei Witzighausen ein Verkehrsunfall, an dem ein Pkw alleinbeteiligt war. Hier sucht die Polizei nach Zeugen zum Unfallhergang, oder Auffälligkeiten im Vorfeld.
Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 60-jähriger Mann mit seinem Pkw Dacia von Weißenhorn nach Witzighausen. Auf der Ortsverbindungsstraße kurz vor der Rechtskurve des Ortseingangs Witzighausen kam der Fahrer aus Weißenhorn aus bislang ungeklärten Gründen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kam im dortigen Straßengraben zum Stehen. Ein Schaden am Fahrzeug entstand nicht.

Ein Ersthelfer, welcher im medizinischen Bereich tätig ist, fand den Pkw-Fahrer bewusstlos in seinem Fahrzeug vor. Zur weiteren medizinischen Behandlung kam vorsorglich ein Rettungshubschrauber vor Ort. Nach dem der Gesundheitszustand des Fahrzeugführers wieder stabiler wurde, konnte dieser mittels eines Rettungswagens zur weiteren Behandlung in das Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm verbracht werden. Genaue Verletzungen sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Der genaue Unfallhergang und die Unfallursache müssen noch ermittelt werden. Eine medizinische Ursache als Unfallauslöser kann nicht ausgeschlossen werden.

Zeugen gesucht
Der Polizei sind momentan keine Zeugen bekannt. Deswegen wird gebeten, dass Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter der Telefonnummer 07309/96550 melden sollen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.