Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Senden gesucht

Gleich zwei Mal wurden am Freitagvormittag, den 20.03.2020, in Senden zwei geparkte Pkws angefahren, ohne dass der Verursacher dies meldete.

In der Zeit von 07.45 Uhr bis 13.30 Uhr wurde ein grauer VW Golf, der ordnungsgemäß am Straßenrand im Blumenweg geparkt war, an der linken Fahrzeugfront beschädigt.

Zwischen 08.30 Uhr und 08.40 Uhr wurde ein grauer Audi A5, der auf einem Parkplatz eines Baumarkts in der Berliner Straße geparkt war, durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug hinten links beschädigt.

Zeugen, die diesbezüglich etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 07309/96550 bei der Polizeiinspektion Weißenhorn zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.