Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Zwei 61-Jährige geraten auf einem Gehweg in Streit

In der Pfuhler Straße in Neu-Ulm kam es am 14.02.2018 zwischen zwei Männern, im Alter von 61 Jahren, zu einem Streit, in dessen Verlauf einer zu schlug.
Einer der beiden Männer stand mit seinen Einkaufstaschen auf dem Gehweg und blockierte diesen, zumindest nahm das der andere Beteiligte so wahr und forderte ihn auf Platz zu machen, dass er vorbeigehen kann. Daraufhin kam es zu Streitgespräch in dessen Verlauf einer der Beiden handgreiflich wurde und seinen Kontrahenten geschlagen haben soll. Der Geschlagene wiederum soll gegenüber dem anderen beleidigend geworden sein. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm dauern an.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.