Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Kempten: Rauchentwicklung am Klinikum – Großaufgebot rückte an

Zu einer Alarmierung von einer Vielzahl Feuerwehr und Rettungskräften kam es am heutigen 22.02.2021, gegen 11.15 Uhr zum Klinikum Kempten, da dort eine Rauchentwicklung gemeldet wurde.
Nach der Abklärung durch die Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Rauchentwicklung war auf Arbeiten in der Schreinerei des Klinikums zurückzuführen, die im Verwaltungstrakt untergebracht ist. Es kam zu keinem Personen- oder Sachschaden.

Aufgrund der Alarmierung war ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften sowie Notärzten im Einsatz, auch die Polizei war mit etwa zehn Beamten und mehreren Streifen vor Ort.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.