Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Oberallgäu: Mehrstündige Vermisstensuche in Haldenwang

Am Samstagabend, den 06.02.2021, gegen 20.00 Uhr, wurde der Polizei Kempten eine 53-jährige Frau im Gemeindebereich Haldenwang als vermisst gemeldet.
Nachdem für die Vermisste eine konkrete Gesundheitsgefahr bestand wurden umfangreiche Suchmaßnahmen unter Beteiligung der Feuerwehren aus Haldenwand und Probstried, einer Vielzahl von Suchhunden der Rettungshundestaffel sowie Kräften der örtlichen Polizeidienststellen eingeleitet. Die Suchmaßnahmen konnten nach vier Stunden eingestellt werden. Die Frau war bei einem Bekannten im Bereich Memmingen aufgetaucht. Sie wurde einer ärztlichen Versorgung zugeführt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.