Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oberstdorf: Bergläufer stürzt am Entschenkopf in den Tod

Am Freitagnachmittag, 29.10.2021, ereignete sich im Bereich des Entschenkopf ein Bergabsturz, dem einem 31-Jährigen das Leben kostete.
Ein 31-jähriger Bergläufer befand sich bereits im Abstieg des Entschenkopf in Richtung Gängele. In einer felsigen und ausgesetzten Querung stürzte er etwa 80 Meter ab und zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu.

Die Bergung erfolgte am darauffolgenden Tag durch Beamte der Alpinen Einsatzgruppe sowie dem Polizeihubschrauber. Im Einsatz befanden sich auch die Bergwacht Oberstdorf, der Rettungshubschrauber Christoph 17, das Kriseninterventionsteam der Bergwacht und des Landrettungsdienstes.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.