Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Totalschaden und Verletzter durch Unfall bei Dietmannsried

Am Sonntagabend, den 17.10.2021, gegen 19.45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße OA 19 zwischen Dietmannsried und Ittelsburg zu einem Verkehrsunfall.
Auf Höhe des Weilers Eichholz kam ein 35-jähriger Fahrzeugführer nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit einem Kleinwagen frontal gegen einen Baum. Da der Pkw nach dem Aufprall in Brand geriet, wurden die Feuerwehren Dietmannsried und Schrattenbach alarmiert.

Der Fahrzuglenker wurde durch den Unfall mittelschwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Klinikum transportiert. Das Fahrzeug wurde durch den Unfall völlig zerstört und wurde abtransportiert.

Die Unfallursache für das Abkommen von der Fahrbahn ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Kreisstraße war für etwa eineinhalb Stunden in beide Richtungen gesperrt. Der gesamte Sachschaden wird von der Verkehrspolizei Kempten auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.